Open Positions

PhD Position

"Investigation of potentially toxic compounds formed by microalgae"

Harmful algal blooms (HABs) formed by planktonic microalgae lead to devastating fish kills worldwide. Only a few of the causative agents are identified so far and even less is known about their toxicity. In a recently established working group we are dealing with potentially toxic compounds produced by microalgae which represent a potential threat for food safety and food security.

For more information see reference number 11042 at https://univis.univie.ac.at/ausschreibungstellensuche

CONTACT:

Dr. Elisabeth Varga (room 1150) elisabeth.varga@univie.ac.at

Or our Admin Office: (room 1218)

Heidelinde Schweighofer: heidelinde.schweighofer@univie.ac.at
Johannes Ernst Seybert: johannes.ernst.seybert@univie.ac.at

Opening hours: Monday until Friday 09:00 to 12:00

START:

as soon as possible



CTA Position

"Für die Praktika in Lebensmittelanalytik und Lebensmitteltoxikologie"

Die Arbeitsgruppe ist ein dynamisches interdisziplinäres Team mit einem Netzwerk von nationalen und internationalen Kooperationen und hervorragender Infrastruktur. Im Fokus der Forschungsaktivitäten steht u.a. das Zusammenwirken von natürlichen Lebensmittelinhaltsstoffen mit potentiellen Kontaminanten (z.B. Mykotoxinen). Im Bereich der Lehre ist die Arbeitsgruppe für die Fachbereiche Lebensmittelchemie und -toxikologie an der Universität Wien zuständig. Als Unterstützung für die Praktika wird ein Techniker gesucht. 

Mehr Informationen unter Referenznummer 11169 auf https://univis.univie.ac.at/ausschreibungstellensuche

CONTACT:

Admin Office: (room 1218)

Heidelinde Schweighofer: heidelinde.schweighofer@univie.ac.at
Johannes Ernst Seybert: johannes.ernst.seybert@univie.ac.at

Opening hours: Monday until Friday 09:00 to 12:00

START:

as soon as possible

CTA Position

"Das Institut für Lebensmittelchemie und Toxikologie sucht technische Unterstützung im Bereich Zellkultur-basierter toxikologischer Studien."

Die Arbeitsgruppe ist ein dynamisches interdisziplinäres Team mit einem Netzwerk von nationalen und internationalen Kooperationen und hervorragender Infrastruktur. Im Fokus der Forschungsaktivitäten steht u.a. das Zusammenwirken von natürlichen Lebensmittelinhaltsstoffen mit potentiellen Kontaminanten (z.B. Mykotoxinen).

Ihr Aufgabenbereich umfasst die technische Betreuung der Laborinfrastruktur des Institutes sowie die technische Unterstützung des Arbeitskreises in analytischen und toxikologischen Fragestellungen und in der Zellkultur. Hierzu zählen u.a. Bestellung und Verwaltung der benötigen Reagenzien und Chemikalien sowie ordnungsgemäße Entsorgung, Pflege des Gerätepools und Unterstützung der Institutsleitung hinsichtlich Aspekte der Arbeitssicherheit und Optimierung organisatorischer Abläufe.

Mehr Informationen unter Referenznummer 11225 auf https://univis.univie.ac.at/ausschreibungstellensuche

CONTACT:

Admin Office: (room 1218)

Heidelinde Schweighofer: heidelinde.schweighofer@univie.ac.at
Johannes Ernst Seybert: johannes.ernst.seybert@univie.ac.at

Opening hours: Monday until Friday 09:00 to 12:00

START:

as soon as possible